Montag, 28. Januar 2008

Pangora's Last Supper

Am letzten Donnerstag war es dann soweit, wir trafen uns zu Pangora's Last Supper! Zwar leider nicht im Last Supper in München, da wir die anscheinend mit unserer Buchung für 45 Personen etwas überfordert hatten, aber so hatten wir einen sehr schönen Abend bei Schweinsbraten und Weißbier im Wirtshaus in Au und abschließend noch auf einen "Gute Nacht Drink" bei uns in der Küche.
Es war auf alle Fälle ein sehr schöner Abend mit vielen Kollegen und Exkollegen.

So und heute war dann auch, nach mehr als 4 Jahren mein persönlicher letzter Tag bei Pangora.
Somit geht eine lehrreiche und sehr schöne Zeit vorbei, in der ich nicht nur Geld für meine diversen Urlaube verdient habe, sondern auch sehr viele nette Bekannte und auch ein paar richtig gute Freunde gemacht habe!!!!

Aber ab Freitag wartet ja schon die neue Aufgabe auf mich! Und ein Büro in der Residenz ist ja auch nicht zu verachten!!!!

1 Kommentar:

Olaf hat gesagt…

Gibt es irgendwelche handfeste Gründe für den Stellenabbau?